Jedes Jahr im  Frühjahr findet bei uns der FUN CUP statt.

Der Fun Cup wurde von Cristian Brunat (reitet und unterrichtet bis KL. L, jüngster Pferdewirtschaftsmeister in Niedersachsen) und Anne Krelaus (Reitschülerin bei Cris seit 2010) 2012 zum ersten Mal ins Leben gerufen.

Im Vordergrund steht der Spaß am Reiten und deswegen ist es kein klassisches Turnier. Aus diesem Grund findet es immer vor der Turnierhauptsaison statt. Was 2012 mit gerade mal 25 Startern begann, musste im nachhinein aufgrund der hohen Nachfrage auf 120 Starter begrenzt werden. Denn irgendwann sind auch unsere Kapazitäten ausgeschöpft. Es sind mehrere Reitweisen vertreten, so das für jeden etwas dabei ist. 

Warum Spitzbarth? Die Anlage ist laut Herrn Brunat "perfekt dafür" aufgrund ihrer Größe und Reitmöglichkeiten (große Halle, Abreiteplätze, toller Boden und die Einstaller können trotz Nichtteilnahme auf andere Gegebenheiten ausweichen. Quasi ein stressfreies Turnier für Jedermann und Turniereinsteiger! Unsere Teilnehmer kommen teilweise aus einem Umkreis von 120 km angereist und kommen teilweise auch mit Wohnwagen um direkt auf dem Gelände zu übernachten. Für die Pferde gibt es die Möglichkeit seinen eigenen Paddock abzustecken, damit die Pferde nicht auf dem Anhänger stehen müssen oder auch eine Box anzumieten, die allerdings von der Anzahl begrenzt sind.

Wer Fragen hat oder sogar mitmachen möchte, kann sich gerne unter www.cb-islandpferde.de melden oder informieren.